Biohof Garlitz

Ökologischer Ackerbau- und Milchviehbetrieb in Brandenburg



zur Hofbeschreibung

Hofbeschreibung

Unser Biohof entstand 1992 kurz nach der Wende im westlichen Brandenburg.
Am Rande eines Naturschutzgebietes gelegen, verfügt er über 170 ha Ackerland (BP 20-45) und 100 ha Grünland (größtenteils Niedermoor), die langfristig gepachtet sind und sich überwiegend in Hofnähe befinden.
Außerdem halten wir 60 Braunviehmilchkühe mit Nachzucht. Die Milch wird an die am Hof ansässige Käserei und an die Gläserne Molkerei vermarktet.

Der Betrieb wird ökologisch nach Verbandsrichtlinien bewirtschaftet.
Als Zweier-GbR suchen wir mittelfristig eine/n GbRNachfolger/ in für den Bereich der Tierhaltung, fünf Jahre später jemanden für den ackerbaulichen Betriebszweig.

Landwirtschaftliche Nutzfläche

Die landwirtschaftlichen Nutzflächen liegen in der Nähe des Betriebes. Auf den Ackerflächen wird in einer 4-gliedrigen Fruchtfolge Getreide erzeugt und Kleegras angebaut. Das Getreide wird an regionale Vermarktungsgesellschaften verkauft, bzw. zur Fütterung genutzt.

Standort/Lage

Der Betrieb befindet sich in einem hübschen Dorf mit 380 Einwohnern, deren vielfältige Aktivitäten das Dorfleben bereichern.

Im Dorf gibt es eine Kita, die Grundschule ist 8 km entfernt und weiterführende Schulen sind in der ca. 20 km entfernten Kreisstadt zu finden.

Auf dem Vierseithof, auf dem einer der beiden GbR-Partner wohnt, befindet sich eine Käserei, von der ein Teil unserer Milch aufgekauft, verarbeitet und direkt vermarktet wird. Hier würde sich auch eine Beschäftigungsmöglichkeit für eine weitere Person bieten.
Auf dem Hof gibt es noch viel Platz, um z. B. neuen Wohnraum für die/den GbRNachfolger/ in plus Familie zu schaffen oder neue Betriebszweige zu etablieren.

Seitdem 1998 ein Kuhstallneubau am Ortsrand mit direktem Zugang zu den Weidekoppeln in Betrieb genommen wurde, werden auf dem Hof keine Tiere mehr gehalten.

Drei weitere Familienbetriebe im Dorf wirtschaften nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus mit Mutterkuhhaltung und Ackerbau.

Wohngebäude / Wohnsituation

Es steht ein Wohnhaus mit vier Wohneinheiten zur Verfügung, die derzeit vom Betriebsleiter bewohnt werden, bzw. vermietet sind. Daneben gibt es Ausbaupotenzial im Wohnhaus oder in den Nebengebäuden. Wirtschaftsgebäude In einem Seitenflügel des Hofes befindet sich die Käserei. Die weiteren Gebäude werden derzeit nicht oder nur als Unterstellmöglichkeiten genutzt. Hier bietet sich viel Potenzial für eine alternative, bzw. neue Nutzung. Evt. können hier gute Fördermöglichkeiten für den Umbau genutzt werden.

Sonstiges

Uns ist wichtig, dass der Betrieb, den wir aufgebaut haben, weiterhin ökologisch bewirtschaftet wird.
Innerhalb dieses Rahmens sind für uns neue Ideen und Vorstellungen denkbar und willkommen, deren Entwicklung und Verwirklichung wir jedoch gerne unseren Nachfolgern überlassen.

Perspektivische Nutzungsmöglichkeiten des Betriebes

Durch die Nähe zu Potsdam und Berlin gibt es viele Entwicklungsmöglichkeiten für den Betrieb. Denkbar ist die Erweiterung der Rinderhaltung mit Bullenmast und die Einrichtung einer Hofschlachterei.

Kontakt


Biohof Garlitz, Landwirtschafts GbR Barthels/Erb
Neues Ende 14
14715 Märkisch Luch, Garlitz

033878 60787

Datenschutzerklärung

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetzes:
Landwirtschafts GbR Barthels/Erb
Neues Ende 14
14715 Märkisch Luch, Garlitz
Tel. 033878 60787
E-Mail: Biohof.Garlitz@t-online.de

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Allgemeine Nutzung der Webseite
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Zugriffsdaten
Im Internet werden technisch automatisch Informationen über Sie gesammelt, wenn Sie diese Webseite nutzen. Zu den Zugriffsdaten gehören Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code), Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Protokolldaten entstehen ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung.

E-Mail Kontakt
Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per E-Mail), werden Ihre Angaben gespeichert. Weitere personenbezogene Daten werden nur gespeichert und genutzt, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen verwendet.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung
Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail dient die Verarbeitung personenbezogener Daten allein zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Bearbeitung Ihrer Anfrage abgeschlossen ist. Abgeschlossen ist die Bearbeitung dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns auf, so können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht fortgeführt werden.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


Gestaltung & Realisierung der Website:
a'zwo | zafir mediendesign · andrea hitzler · Hinterzarten · 2021